Das Thema Klimawandel ist zur Zeit etwas in den Hintergrund gerückt. Corona beherrscht zur Zeit die Welt.

Ist das so oder werden wir für dumm verkauft? Es gibt Anlass, all diese Behauptungen anzuzweifeln.

Was genau dahintersteckt spielt zunächst keine Rolle. Wichtig ist immer nur eins: Wer verdient woran

das Meiste? Wir haben ein paar Berichte zusammengestellt, die viele Menschen zum überdenken ihrer

bisherigen Meinung anregen könnte. Was auffällt: Man findet deutlich mehr Berichte  im Internet, die der

Mainstream-Meinung entsprechen. Die Frage muss erlaubt sein:  Ist das gewollt?
Kommen Kritiker weniger zu Wort? Darf eine Greta die größten Bühnen zum Thema Klima und Corona
betreten, weil sie „dienlich“ ist?

 

Cui bono - Wem nutzt das Märchen vom menschgemachten Klimawandel und warum?
https://www.youtube.com/watch?v=4Vy7mw2unEM

 

 

https://www.horstjoachimluedecke.de/klimawandel

 

 

https://www.welt.de/debatte/kommentare/article13466483/Die-CO2-Theorie-ist-nur-geniale-Propaganda.html?cid=socialmedia.facebook.shared.web&fbclid=IwAR1qf96mvgA42um8ww1tAWX2oadr2mhg4sE_yTDoHF9caDJSoR18kRq2Scc

 

 

 

https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/treibhauseffekt-ist-kohlendioxid-gar-kein-klimakiller-a-106379.html

 

 

 

https://www.bild.de/politik/inland/globale-erwaermung/die-co2-luege-klima-katastrophe-ist-panik-mache-der-politik-22467268.bild.html

 

 

 

https://www.blauer-planet.de/winfo_det,Wichtige-Themen,Die-CO2-Luege.html&open=419&INF_ID=10224&INFID=

 

 

 

https://afdkompakt.de/2019/09/16/wissenschaftler-bestaetigt-klimavorhersagen-sind-hysterie/