Demo in Hannover am 24.08.2019- Es reicht!

Liebe Mitbürger.

 

Die AfD ruft nach den zahlreichen schlimmen Vorfällen zu einer Demo in Hannover auf!

Schwertmorde, Kinder, die vor Züge geschubst werden, Leute, die- wie in Vorsfelde- aus dem Auto heraus erschossen werden, Freibäder, die Ausweiskontrollen einführen, Rechtsbruch, Gewalt, wohin das Auge blickt!

So kann es nicht weiter gehen! ES REICHT! Die AfD muss den Protest auf die Straße bringen und IHR SOLLTET DABEI SEIN!

Es ist jetzt Zeit, dass der Westen aufsteht und sich gegen diese unhaltbaren Zustände zur Wehr setzt! Wir wollen alle Mitglieder mobilisieren, aber natürlich auch alle Anderen ermutigen, mit uns auf die Straße zu gehen und zu demonstrieren!

 

Wenn wir uns jetzt nicht erheben- wann dann?

 

Mütter und Kinder sterben durch Gewalt von Migranten! Gleichzeitig stehen die Grenzen immer noch sperrangelweit offen! Aber auch in anderen Bereichen wird die Freiheit und unsere Art zu leben immer weiter eingeschränkt! Fleisch soll teurer werden, es soll eine allgemeine Auto-Maut geben, Fahrverbote, eine CO2-Steuer, die Meinungsfreiheit im Netz und auf der Straße wird massiv bekämpft, es wird zensiert und gegen die AfD gehetzt- sowohl von NGO´s als auch von staatlichen Stellen! Es wird immer schlimmer! Deutschland entwickelt sich immer mehr zu einem Land der linken Blockwarte, der Kommunisten und die BRD steuert fatal in Richtung DDR 2.0 zu! Darum: Gegenhalten! Kommt mit nach Hannover!

Gemeinsam können wir ein Zeichen des Widerstandes setzen!

Bitte sprecht Freunde, Bekannte und Arbeitskollegen an, fragt im Verein Leute, ob Sie mitkommen! Wir wollen Viele werden!

Wir sehen uns am Samstag um 17 Uhr in Hannover, Platz der Göttinger Sieben!

 

Bis dahin, viele Grüße, Thomas Schlick

 

---------------------------------------

 

Aufruf zur Demo bei YouTube:

 

https://www.youtube.com/watch?v=D25T31hNS6Y&feature=youtu.be&fbclid=IwAR1YoY5W4BE_cy7qe_3UraQ8v63yuXI4Q_xmTmfyD_Vlq37POo8Eh80Yiq4